Gemeinde Wahlsburg - Rathaus

Rathaus

Gemeinde Wahlsburg

Ortsgerichte in Wahlsburg


Jede Gemeinde in Hessen verfügt über ein Ortsgericht. Die Ortsgerichte haben den Status von Hilfsbehörden der Justiz und sind aufsichtsrechtlich in die Behördenorganisation der der Hessischen Landesverwaltung - hier der Justizverwaltung - eingebunden. Dienstaufsichtsbehörde des Ortsgerichts ist das jeweilige Amtsgericht


Aufgabengebiet:
Beglaubigungen von Unterschriften und Abschriften

Die Beglaubigungen des Ortsgerichts haben die Besonderheit, dass sie eine öffentliche Beglaubigung sind. Diese besondere Schriftform ist für bestimmte Rechtsgeschäfte gesetzlich vorgeschrieben.

Aufgabengebiet: Sicherung des Nachlasses
Der Ortsgerichtsvorsteher soll bis zur Annahme der Erbschaft die zur Sicherung des Nachlasses notwendigen Maßnahmen treffen, wenn 1. hierzu ein Bedürfnis besteht, 2. die Erben unbekannt sind oder 3. ungewiss ist, ob die Erben die Erbschaft angenommen haben.
Aufgabengebiet: Schätzungen
Das Ortsgericht wird auf Antrag eines Beteiligten oder auf Ersuchen einer Behörde den Wert schätzen von Grundstücken, beweglichen Sachen, Nutzungen eines Grundstücks, Rechten an einem Grundstück, Früchten, die von dem Boden noch nicht getrennt sind, soweit sich die Gegenstände im jeweiligen Bezirk des Ortsgerichts befinden.


Ortsgericht Lippoldsberg
Gerhard Hieronymus
Tel.: 05572 - 336

Ortsgericht Vernawahlshausen
Axel Henne
Tel.: 05571/6724

Weitere Informationen zum Thema

Schiedsmann


Wenn es mit dem Nachbarn oder einem anderen Mitmenschen mal nicht so richtig klappen will, ist guter Rat teuer. Dass muss nicht sein.


In diesen und anderen Fällen können Sie sich an den Schiedsmann wenden:

» Ihr Kollege hat Sie bedroht.

» Der eifersüchtige Ex Ihrer neuen Freundin betritt unaufgefordert Ihre Wohnung.

» Der Reifen Ihres Fahrrads ist vom Nachbarn zerstochen worden.

» Ihr Vermieter holt Ihre Briefe aus dem Briefkasten oder liest Ihre Post.

» Vom Nachbargrundstück hängen Äste und Zweige zu Ihnen herüber.

» Sie müssen ständig das Nachbar-Laub entfernen.


Was können Sie bei uns erwarten?

» Bei uns Schiedspersonen ist ein Schlichtungsversuch schnell bearbeitet, auch außerhalb der sonst üblichen Arbeitszeit. Sie sparen dadurch Zeit und Nerven.

» Wir arbeiten ehrenamtlich und dadurch kostengünstig. Die rechtssuchenden Bürger haben daher lediglich die geringeren Verfahrens- und Sachkosten (Porto usw.) zu zahlen. Für ca. 30,00 EUR können die Parteien schon einen Vergleich schließen und sich diese Kosten evt. auch noch teilen.

» Da bei uns keine Partei gewinnt oder verliert, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass der Frieden von Dauer ist.


Wo wohnt derjenige, gegen den Sie vorgehen wollen? Nur die Schiedsperson aus dessen Wohnbereich ist für Sie zuständig.

Schiedsmann in Wahlsburg
Herr Christoph von Steimker
Schäferhof 7, 37194 Wahlsburg
Tel. 05572 - 7016

Stellvertreter
Herr Horst Hörnisch
Tel. 05571 - 1780


Die Schwülme in Lippoldsberg fließt ruhig und stetig der Weser zu. ©denuwa


Das Blütenmeer auf dem Friedhof von Vernawahlshausen erzählt mehr vom Leben als vom Sterben. ©denuwa


Die Parkanlagen des Klinik- und Rehazentrums versprechen Erholung und Heilung.

 
nach oben | Gemeinde Wahlsburg © 2017 | Sitemap | Datenschutzerklärung